Querflöte

Mit der Querflöte kann man ab ungefähr 8 Jahren beginnen. Es gibt zwar seit ein paar Jahren kleinere Querflöten, doch die verfügen nur über eine Spar-Mechanik, sodass man bald eine neue Flöte kaufen muss. Eine gute Möglichkeit für kleinere Leute ist es, mit einer Querflöte anzufangen, die ein U-förmig gebogenes Kopfstück hat, denn das macht die Flötenhaltung bequemer.

Das frühe Umsteigen von Blockflöte auf Querflöte bringt meiner Meinung nach nicht viel. Man verpasst nichts, wenn man zunächst bei der Blockflöte bleibt, sich dort musikalische Fähigkeiten aneignet, und sich erst dann mit den technischen Anforderungen der Querflöte befasst.

Die Querflöte ein sehr vielseitiges Instrument: in der Volksmusik genauso wie in Lateinamerikanischer Musik, im Pop, im Jazz genauso wie in Tango oder irischer Musik.

Lehrer

 

An- und Abmeldung

 

 

 

Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen

Verband Verband deutscher Musikschulen