Kontrabass

Der Kontrabass ist das tiefste und größte der Streichinstrumente, aber auch das vielseitigste. Er ist nicht nur im klassischen Orchester zuhause, sondern macht gerne auch Ausflüge in die Volksmusik, in den Jazz, in jede mögliche Tanzmusik wie Salsa oder Tango, ins Blasorchester und sogar in die moderne Rockmusik.

Gestrichen oder gezupft gibt der Kontrabass immer die nötige Grundlage, auf der sich die anderen Instrumente entfalten können.

Die ersten Schritte am Kontrabass können schon ab 6 Jahre unternommen werden, da dieser in verschiedenen Größen (auch für Kinder) zu haben ist.

Lehrer

 

An- und Abmeldung

 

 

 

Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen

Verband Verband deutscher Musikschulen